IT Process Manager:in

scheme image

Starten Sie bei uns durch – als IT Process Manager:in.

Die Zukunft hat ein Zuhause: Arbeiten im Team der Salzburg AG. Bei einem der innovativsten und spannendsten Unternehmen des Landes. Es eröffnet Ihnen glänzende Perspektiven: IT Process Manager:innen können die Digitalisierung aktiv mitgestalten, vom Know-How der Kollegen:innen profitieren und spannende Projekte eigenverantwortlich betreuen.

Aufgabenbereich

  • Weiterentwicklung und Gewährleistung des IT-Prozessmanagementstandards innerhalb des Departments Digital Technology sowie einer einheitlichen IT-Prozessdokumentation
  • Unterstützung der Prozessverantwortlichen bei der Erhebung, Modellierung und Freigabe von Prozessen
  • Sicherstellung der toolseitigen Umsetzung (Atlassian) der Prozessworkflows gemeinsam mit dem internen IT Service Management Teams
  • Interne Schulung und Kommunikation von Prozessänderungen und Prozessinformationen
  • Durchführung und Unterstützung bei internen und externen Audits (ITIL, ISO XXX) inkl. Koordinierung und Priorisierung von Aufgaben im Rahmen der Audits
  • Verantwortung für die Erreichung des ISO 20000 Zertifikats
  • Überwachung der KVPs/Maßnahmen sowie deren Bearbeitung
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des DT-Service-Reporting
  • Durchführung von Demand Management
  • Funktion der Schnittstelle zum Fachbereich und zu den internen Wissensträgern in der DT
  • Abstimmungen mit Enterprise Architektur und IT-Security

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung auf Hochschulniveau im Bereich IT oder vergleichbare Ausbildung bzw. einschlägige, vergleichbare Berufserfahrung
  • Nachweisbare Erfahrung im Prozessmanagement
  • Zertifizierungen ITIL oder COBIT von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Selbstständige, strukturierte und proaktive Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Durchsetzungsvermögen sowie analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

Wir bieten

  • Vielfältiges und spannendes Arbeitsumfeld in einem innovationsgetriebenen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien, moderne Arbeitsräume und Homeoffice-Möglichkeit
  • Ideale Anbindung mit Förderung für öffentliche Verkehrsmittel
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsprogramme
  • Tolles Arbeitsklima durch wertschätzende Führungskultur und fairen Umgang miteinander
  • Unsere attraktiven Gehaltsangebote orientieren sich an aktuellen Marktgehältern und liegen daher je nach Qualifikation und Berufserfahrung über dem kollektivvertraglichen Mindestgehalt. (Gesetzlich sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position monatlich
    € 3.155,00 brutto beträgt.)

Als IT Process Manager:in bei der Salzburg AG, einem der innovativsten Unternehmen des Landes, ist immer der letzte Stand der Technik gefragt, und dementsprechend auch Mitarbeiter:innen, die diese Innovationen mitgestalten. Zudem lassen sich Beruf und Freizeit gut miteinander verbinden.