logo
banner

Junior Disponent:in in der Kraftwerks-Einsatzleitstelle bzw. Warte (Nachwuchs)

scheme image

Starten Sie bei uns durch – als Junior Disponent:in in der Kraftwerks-Einsatzleitstelle bzw. Warte (Nachwuchs).

Die Zukunft hat ein Zuhause: Arbeiten im Team der Salzburg AG. Bei einem der innovativsten und spannendsten Unternehmen des Landes. Hier eröffnen sich glänzende Perspektiven: Junior Disponent:innen in der Kraftwerks-Einsatzleitstelle bzw. Warte können vom Know-How der Kolleg:innen profitieren, kümmern sich um die sichere Versorgung unserer Kund:innen und schaffen dadurch mehr Lebensqualität.
 

Aufgabenbereich

  • Steuerung und Überwachung der Wasserkraftwerke der Salzburg AG
  • Intraday-Optimierung von Strom und Gas
  • Regelenergiemanagement
  • Nach einer umfassenden Ausbildung zu:r Leitstellendisponent:in (Dauer: 2 Jahre) werden Sie im ersten Schritt vorwiegend im Rahmen der üblichen Gleitzeit (Mo-Fr., 38,5 Std.) tätig sein.
  • Ein Einsatz im Schichtdienst erfolgt anfangs zu Ausbildungszwecken sowie nach erfolgter Ausbildungszeit (idR. nach 2 Jahren) ggf. im Vertretungsfall. Mit Austritt eine:r Mitarbeiter:in aus dem bestehenden Schichtrad (6er Schichtrad) werden Sie als fixes Mitglied in den Schichtdienst übernommen.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung Elektrotechnik, Metalltechnik, Mechatronik oder Informatik (HTL, Meisterqualifikation, LAP mit vergleichbarer Berufserfahrung)
  • Bereitschaft zur Ausbildung (idR. 2 Jahre) und Eignung zum Schichtdienst (Turnusdienst)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Starke mentale Belastbarkeit, Stressresistenz und hohe Problemlösungskompetenz
  • Verlässlichkeit, Teamfähigkeit und Fortbildungsbereitschaft
  • Führerschein der Klasse B
  • Wohnort Salzburg Stadt, Flachgau, Tennengau

Wir bieten

  • Vielfältiges und spannendes Arbeitsumfeld in einem innovationsgetriebenen Umfeld
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsprogramme
  • Tolles Arbeitsklima durch wertschätzende Führungskultur und fairen Umgang miteinander
  • Attraktive Sozialleistungen und zahlreiche Benefits
  • Unsere attraktiven Gehaltsangebote orientieren sich an aktuellen Marktgehältern und liegen daher je nach Qualifikation und Berufserfahrung über dem kollektivvertraglichen Mindestgehalt. (Gesetzlich sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position nach einer 2-jährigen Einschulungsphase monatlich € 4.453,67 brutto zzgl. Schichtzulage beträgt.)

Als Junior Disponent:in in der Kraftwerks-Einsatzleitstelle bzw. Warte der Salzburg AG können Sie sich auf abwechslungsreiche Aufgabengebiete, eigenverantwortliches Arbeiten und einen sicheren Arbeitsplatz freuen. Zudem lassen sich Beruf und Freizeit gut miteinander verbinden.


 

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Salzburg AG Jobportal hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.