logo
banner

IT Infrastructure Systems Engineer (all genders)

scheme image

Starten Sie bei uns durch – als IT Infrastructure Systems Engineer (all genders).

Die Zukunft hat ein Zuhause: Arbeiten im Team der Salzburg AG. Bei einem der innovativsten und spannendsten Unternehmen des Landes. Hier eröffnen sich glänzende Perspektiven: IT Infrastructure Systems Engineer (all genders) können die Digitalisierung aktiv mitgestalten, vom Know-How der Kollegen:innen profitieren und spannende Projekte eigenverantwortlich betreuen.

Diese Stelle ist auf 1,5 Jahre befristet.
 

Aufgabenbereich

  • Primärer Schwerpunkt gemeinsam im Infrastruktur-Team:
    • Betriebsführung, Ausbau und Weiterentwicklung unserer gesamten hochverfügbaren Infrastruktur
    • Infrastruktur Monitoring (Icinga2 inkl. Grafana-Automatisierung, API, Scripts …)
    • Linux Server (Automatisierung RHEL Installation, Konfiguration-, Patch - und Lifecycle Management im Azure und on-premise Umfeld)
    • Microsoft Azure (AD/AAD, AKS, Azure Monitoring …)
  • Weiterführende Themengebiete:
    • Windows Server, Remote Access (u.a. VPN und VDI-Lösungen), Firewalls, Web Application Firewalls, Loadbalancing
  • Bearbeitung von Incident-, Problem- und Change-Tickets (Troubleshooting auf 2nd und 3rd Level Niveau)
  • Hardware-/Software-/Product Lifecycle Management im verantworteten Aufgabenbereich
  • Federführende Mitarbeit in spannenden IT-Infrastrukturprojekten
  • Steuerung und Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung idealerweise ab Maturaniveau und/oder entsprechende Berufserfahrung
  • Motiviert, neue Dinge zu lernen und sich laufend weiterzubilden
  • Hochgradige Kunden-, Qualitäts- und Serviceorientierung
  • Selbständiges Arbeiten, Eigeninitiative und Entscheidungskompetenz
  • Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Vielfältiges und spannendes Arbeitsumfeld in einem innovationsgetriebenen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien und moderne Arbeitsräume
  • Attraktive Homeoffice-Modelle
  • Ideale Anbindung mit Förderung für öffentliche Verkehrsmittel
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsprogramme
  • Tolles Arbeitsklima durch wertschätzende Führungskultur und fairen Umgang miteinander
  • Kinderbetreuungsprogramme im Sommer
  • Unsere attraktiven Gehaltsangebote orientieren sich an aktuellen Marktgehältern und liegen daher je nach Qualifikation und Berufserfahrung über dem kollektivvertraglichen Mindestgehalt. (Gesetzlich sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position monatlich
    € 3.432,85 brutto beträgt.)

Als IT Infrastructure Systems Engineer (all genders) bei der Salzburg AG, einem der innovativsten Unternehmen des Landes, ist immer der letzte Stand der Technik gefragt, und dementsprechend auch Mitarbeiter:innen, die diese Innovationen mitgestalten. Zudem lassen sich Beruf und Freizeit gut miteinander verbinden.

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Salzburg AG Jobportal hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.